13.09.2017 rss_feed

7-Punkte-Skala zur Schmerzerkennung beim Milchvieh

Nicht nur Tierhalter sondern auch viele Tierärzte tun sich schwer Schmerzen bei Kühen richtig einzuschätzen. Eine Schmerzskala soll jetzt Abhilfe schaffen. Im Rahmen des Western Canadian Dairy Seminars hat Dr. Karina Bech Gleerup von der Universität Kopenhagen einige Anhaltspunkte zusammengefasst, um Schmerzen bei Kühen beurteilen zu können. Schwere Schmerzzustände könne der Tierhalter anahnd von Lautäußerungen, Zähneknirschen, Koliksymptomen und dergleichen leichter erkennen, weitere Schmerzsignale ließen sich auch aus dem Geschtsausdruck ableiten. Für nicht so aktue Schmerzzustände der Tiere entwickelte Dr. Bech Gleerup die 7-Punkte-Skala. Hier werden Aufmerksamkeit, Kopfhaltung, Position der Ohren, Gesichtsausdruck, Reaktion auf Annäherung, Rückenhaltung und Lahmheiten der Kühe beobachtet. Weitere Informationen hierzu können Sie der Pressemeldung von wir-sind-tierarzt.de oder der angehängten wissenschaftlichen Veröffentlichung von Frau Dr. Bech Gleerup entnehmen.

top