Aktuelles

08.07.2004

„Hausschweine in der griechisch-römischen Antike“

Die Morphologie von Hausschweinen in der Antike und ihre Haltungsformen sind nur lückenhaft dokumentiert. In der neuen Broschüre Hausschweine in der griechisch-römischen Antike werden hierfür vor allem bisher nicht hinreichend beachtete bildliche Quellen herangezogen...
 

04.06.2004

Keine Gesundheitsgefährdung durch Intensivtierhaltung

Nach den Ergebnissen einer gerade Veröffentlichten Studie Atemwegserkrankungen und Allergien bei Einschulungskindern in einer ländlichen Region, die im Rahmen des Projektes Gesundheitliche Bewertung von Bioaerosolen aus der Intensivtierhaltung durchgeführt worden ist, besteht keine Gesundheitsgefährdung durch Intensivtierhaltungen...
 

04.06.2004

Steuerliche Wettbewerbsnachteile für deutsche Landwirte

Die deutschen Landwirte müssen in Europa auf ihre Produktionsmittel die höchsten Steuern zahlen. Dies geht aus einem Gutachten des Münchener Institutes für Wirtschaftsforschung (Ifo) zur Produktmittelbesteuerung der Landwirtschaft hervor, teilte der Deutsche Bauernverband (DBV) in einer Presseinformation mit...
 

04.06.2004

Leitlinie gegen Intensivtierhaltung

Der Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) hat eine Leitlinie gegen die Errichtung von Massentierhaltungen in Auftrag gegeben, die jetzt im Internet veröffentlicht wurde...
 

10.02.2004

Forschung soll Geheimnis der Tier-Genome lüften

Erstmals entsteht ein umfassendes Genomanalysenetz für Gesundheit, Ernährung und Umwelt. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert die Entschlüsselung der Genome von Nutztieren. Das Förderprogramm "Funktionelle Genomanalyse im tierischen Organismus" (FUGATO) soll helfen, biologische Vorgänge besser zu verstehen. Damit wird ein wichtiger Beitrag zur Verbesserung der Gesundheit und des Schutzes von Nutztieren geleistet. ...
 

10.02.2004

EUFIC räumt mit Lebensmittelmythen auf

In seiner letzten Ausgabe von FoodToday (Nr. 41, 1/04) räumt das Europäische Informationszentrum für Lebensmittel (EUFIC) mit einigen Lebensmittel-Mythen auf, u.a.:
  • Biolebensmittel enthalten mehr Nährstoffe
  • Eine vegetarische Ernährung ist gesünder als eine Ernährung, die auf Fleisch basiert
 

08.02.2004

Wirtschaftliche Auswirkungen einer Änderungen der Tierschutz-Nutztierhaltungs-VO

Zur Änderung der Tierschutz-Nutztierhaltungsverordnung ist auch nach der Bundesratsentscheidung im November 2003 noch kein Kompromiss zwischen Bundesregierung und Bundesrat gefunden worden. Ein wesentlicher Diskussionspunkt ist die Bemessung der Buchtenfläche für Mastschweine.
Bei Neubauten ergeben sich Mehrkosten im Wesentlichen für die Vergrößerung der Bauhülle, sie liegen je nach Gruppengröße zwischen 2,4 € und fast 5 € je Mastschwein....
 

19.01.2004

Konventionell und alternativ erzeugte Lebensmittel im Vergleich

Die Arbeitsgruppe Qualitative Bewertung von Lebensmitteln aus alternativer und konventioneller Produktion des Senates der Bundesforschungsanstalten hat im Juni 2003 einen umfassenden Statusbericht vorgelegt mit dem Titel Bewertung von Lebensmitteln verschiedener Produktionsverfahren. Die Literaturstudie vergleicht...
 

27.11.2003

„Ökolandbau“ – ein nachhaltiger Luxus?

Der derzeit auf den Futtermittelrohstoffmärkten zu beobachtende Preisanstieg ist erschreckend.
Als Ursachen werden die trockenheitsbedingten Ernteeinbußen in Europa, falsche Ernteeinschätzungen in Übersee und eine stark wachsende Nachfrage aus dem asiatischen Raum genannt.
Können wir uns unter solchen Vorzeichen eine Ökologische Tierzucht nach deutschem Vorbild leisten? ...
 

07.11.2003

Ökobilanz regionaler Produktion von Betriebsgröße abhängig

Regionale Klein- und Kleinstbetriebe können energetisch bei weitem nicht mit größeren Betrieben konkurieren. Nur wenn ein effiziente Mindestgröße vorliege, könne zu Recht von Lebensmitteln mit hoher ökologischer Qualität gesprochen werden. Mit diesem Forschungsergebnis stellt das Institut für Haushaltstechnik der Justus-Liebig-Universität Giessen die landläufige Meinung, regionale Lebensmittel verursachten generell weniger Energieverbrauch für Produktion und Distribution in Frage...
 

Seite: 1 2 3 ⋅⋅⋅ 638 639 640 641 642 643 644 645 646 647 648
top