29.05.2013 rss_feed

Konferenz "Aus Krisen lernen - Globale Herausforderung für die Agrar- und Ernährungsbranche"

GIQS - Grenzüberschreitende Integrierte Qualitätssicherung e.V. Die zunehmende Globalisierung der Lebensmittelproduktion erweitert nicht nur das Spektrum und die Verfügbarkeit von Lebensmitteln, sondern birgt auch eine Vielzahl von Risiken, wie die Skandale in der jüngsten Vergangenheit gezeigt haben (z.B. Pferdefleisch, EHECSprossen, etc.). Angesichts solcher Schlagzeilen wird deutlich, wie wichtig ein effektives Qualitäts- und Risikomanagement in zunehmend komplexer werdenden Wertschöpfungsketten ist. Präventive Maßnahmen sowie ein effektives und grenzüberschreitendes Krisenmanagement können maßgeblich zum Schutz der Verbraucher beitragen. Was muss also getan werden, um sichere und hochwertige Lebensmittel zu erzeugen und diese in globalen Märkten zu handeln? Antworten auf diese und weitere Fragen werden im Rahmen des von der EU geförderten Projektes QUARISMA vom 11.-12. Juni mit Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft und der Politik in Berlin diskutiert. Neben der Vermittlung der neuesten Erkenntnisse und Entwicklungen aus Forschung und Praxis spielt die Weiterbildung von qualifiziertem  Personal eine bedeutende Rolle bei der Bewältigung immer komplexer werdender Herausforderungen im Qualitäts-, Krisen- und Risikomanagement.

top