Einladung zum nationalen Bovine Workshop

 


 
Der nationale Bovine Workshop wird am 12.11.2020 von 14:00 bis 16:00 Uhr als Online-Meeting stattfinden.
Logo BovINE

Was ist Bovine?

Bovine ist ein internationales Projekt mit dem Ziel praxistauglichen Lösungen (Good Practices) für betriebliche Herausforderungen in verschiedenen Themenbereichen der Fleischrinderhaltung zu erarbeiten und auszutauschen. Der Bundesverband Rind und Schwein hat zusammen mit dem Friedrich-Löffler-Institut das Thema Tierwohl und Tierschutz übernommen. Im Rahmen des nationalen Treffens werden die bisher erarbeiteten GP diskutiert und bewertet und die Schwerpunkte für das kommende Jahr festgelegt (mehr Informationen).

 

Was nutzt mir das?

Das Treffen dient zur Fortbildung und Vernetzung zwischen Fleischrinderhaltern und innerhalb der Fleischrinderbranche. Wenn sie Interesse haben, ein Internationales und EU-Gefördertes Projekt mitzugestalten, sind Sie beim nationalen Bovine Workshop genau richtig.





Tagesordnung

TOP 1 Vorstellung des Projektes Bovine, Dr. Till Masthoff

TOP 2 Geburtsvorbereitung und Geburtshilfe, Anna Lena Lindau, praktische Tierärztin

TOP 3 Präsentation der Good Practices aus Jahr 1, Anna Lena Lindau

TOP 4 Diskussion zu den Arbeitsschwerpunkten  für Jahr 2



Die Zugangsdaten zur Videokonferenz erhalten Sie einige Tage vor dem Veranstaltungstermin.





Anmeldung zum Nationalen Bovine Workshop am 12.11.2020 von 14.00 - 16.00 Uhr


*, * 
* 
* 
* 
* 
* 
* 
* 
* 
*) Pflichtfeld

 
 
Ihre Daten werden zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfrage gespeichert und verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutzhinweis
* 

Dieses Formular benötigt einen Bestätigungscode, welcher im folgenden Bild dargestellt wird. Bitte geben Sie ihn entsprechend in das Feld daneben ein. Falls Sie den Code nicht lesen können, fordern Sie durch Absenden des Formulars einen neuen an.