KTBL-Arbeitsgruppe „Gasdichte Güllelagerung“ legt Abschlusspapier vor

Das Klimaschutzprogramm 2030 der Bundesregierung nennt die gasdichte Lagerung von Rinder- und Schweinegülle mit anschließender Gasbehandlung als mögliche Maßnahme zur Minderung der Methanemissionen. Bisher liegen hierfür jedoch keine praktischen Erfahrungen...


* 

* 
Betreff* 
KTBL-Arbeitsgruppe „Gasdichte Güllelagerung“ legt Abschlusspapier vor
Text* 
Hallo, ich habe gerade folgenden interessanten Artikel gefunden: KTBL-Arbeitsgruppe „Gasdichte Güllelagerung“ legt Abschlusspapier vor Link zum Artikel: https://www.rind-schwein.de/brs-news/ktbl-arbeitsgruppe-gasdichte-guellelagerung-legt-a.html
* 

* 

Dieses Formular benötigt einen Bestätigungscode, welcher im folgenden Bild dargestellt wird. Bitte geben Sie ihn entsprechend in das Feld daneben ein. Falls Sie den Code nicht lesen können, fordern Sie durch Absenden des Formulars einen neuen an.