29.11.2017

BayWa baut Investitionshemmnisse der Landwirte in Smart Farming ab

BayWa - Die Digitalisierung verändert auch die Kommunikation der BayWa zum Landwirt. Mit der BayWa Online Welt hat der Münchener Konzern eine Plattform im Internet geschaffen, die – neben den BayWa Standorten und mobilen Diensten – einen dritten, reinen internetbasierten Kanal bietet. Landwirte können zum Beispiel Bestellungen aufgeben, auf Rechnungen und Kontrakte zugreifen. Weitere digitale Funktionen, zum Beispiel die Anzeige von Füllstands-Messdaten aus dem Futtersilo oder Heizöltank, werden in Kürze verfügbar sein. Die BayWa hat ihre Wurzeln bei ihren Kunden. Ob nun per Skype, Internet-Chat oder vor Ort in der Fläche – wir werden auch weiterhin  für die Landwirte persönlich erreichbar sein. Denn persönliche Erreichbarkeit ist die Basis unseres Geschäfts und unseres Erfolgs, so Lutz.
 

09.11.2017

Der neue GFS-Brunstkalender 2018 ist da!

GFSKalender

Die Genossenschaft zur Förderung der Schweinehaltung eG (GFS) in Ascheberg hat ihren kostenlosen Brunst- und Abferkelkalender wieder neu aufgelegt. Der Kalender 2018/19 soll einen schnellen Überblick über alles bieten, was im Ferkelstall passiert und was für die Planung der Schweinebesamung relevant ist. Wann ist Abferkelwoche, wann wird abgesetzt? Wann wird belegt? Welche privaten Termine gilt es zu berücksichtigen? Die Einteilung ist auf den Drei-Wochen-Rhythmus abgestimmt und umfasst die Zeit von Ende November 2017 bis zum Frühjahr 2019. Jede Woche ist zur besseren Orientierung mit einer festen Farbe versehen. Die jeweilige Farbe findet sich dann beispielsweise bei der Kennzeichnung der rauschenden Sauen mittels Farbspray wieder. Hilfestellung soll der Brunst- und Abferkelkalender insbesondere bei der Jungsauen-Eingliederung bieten. Der Kalender enthält außerdem alle wichtigen Feiertage, wichtige Fortbildungsveranstaltungen, Messen und Vortragstagungen.
 Er kann ab sofort bestellt werden unter (Tel.: 02593–913-0 oder info@gfs-topgenetik.de).

 

02.10.2017

Produkt des Monats Oktober 2017 und Rinder Aktion

Die GFS bietet für den Oktober wieder das Produkt des Monats. Unter anderem alles rund um das Hof- und Hausreinigung wie ein Entkalker, Wischmoboder Teleskopstiel. Eine Arbeitswesteund Bundhosefür draußen gegen die sinkenden Temparaturen. Passend dazu ein Kunststoff Laubbesen und Drahtbesen, sowie den Gerätestiel.
Als besondere Aktion wird das Starterset Universalreiniger Economic zum Einführungspreis von 30,90 € und einen Aktionsrabatt von 10% auf unseren bewährten Weizenköder Brodifacoum (59,30 € statt 65,90 € netto) beworben.
Des Weiteren läuft die GFS- Rinder Aktion noch bis zum 14.10.2017. Dabei geht es um Produkte wie Spezialfutter, Melkzubehör und Euterpflege oder Futtertischbeschichtung.
 

28.03.2017

Husten Index App ergänzt Service rund um Mykoplasmenimpfstoff

Husten Index App (Boehringer Ingelheim Vetmedica)

Atemwegserkrankungen, verursacht z.B. durch Mykoplasmen, gehen immer auch mit Husten einher. Deshalb ist es wichtig, bei Husten im Stall genau hinzuschauen: Wie viele Tiere husten, wie oft husten sie, gibt es weitere Symptome? Doch die Bewertung der Hustenhäufigkeit ist schwierig und je nach persönlicher Erfahrung eher subjektiv. Deshalb hat Boehringer Ingelheim Vetmedica jetzt eine Husten Index App entwickelt: Mit dem Smartphone ist es nun möglich, den Husten im Stall einfach und objektiv zu messen.
Die Husten Index App ist eine selbsterklärende App, die das einfache Zählen der Hustenereignisse erlaubt. Als Ergebnis erhält der Nutzer einen Hustenindex für die zu messende Tiergruppe.  Erscheint die Zahl des Index in Rot, liegt der Hustenindex über 2,5; erscheint sie in Grün, liegt er unter 2,5. Fachlich belegt ist, dass ein Hustenindex > 2,5 als Hinweis für ein Atemwegsproblem gilt.

 

23.03.2017

Neuartiger APP-Impfstoff sorgt für mehr Tierschutz

Krankheiten können zu Leistungseinbußen und und sogar zu kompletten Ausfällen führen. Daher ist die akribische Einhaltung von Tiergesundheitsmanagementsystemen zur Gesunderhaltung der Tierbestände so wichtig. Inbesondere die Bedeutung prophylaktischer Maßnahmen, wie Impfungen wird immer wichtiger. Umso unverständlicher ist es, wenn bei einer Prävalenz von rd. 80 % mit dem Erreger Actinobacillus pleuropneumoniae (APP) nicht häufiger geimpft wird, um den Infektionsdruck bei den Tieren zu senken. Die DLZ berichtet von einem Praxisversuch mit einem neuartigen Impfstoff, der zwei Serotypen enthält und dessen Impfschutz über einen Zeitraum von 16 Wochen nachgewiesen werden konnte. In dem vorliegenden Fall nahm der Kranheitsdruck ab, die Tiere wiesen weniger Lungenläsionen auf und die Bestandsverluste konnten nach Behandlung gesenkt werden.
 

17.02.2017

Peribios - Das Einstreupulver für Saugferkel

Peribos (TM) von Vilomix

Mit PeribiosTM bietet die Deutsche Vilomix ein neues Produkt für die Abferkelung an. Lt. Hersteller handelt es sich um ein feines Pulver aus Tonmineralien und Milchsäurebakterien, das während der Abferkelung bzw. in den darauf folgenden 2 Tagen auf dem Gesäuge und den Ferkeln sowie im Ferkelnest verstreut wird. Der Hersteller verspricht eine schnellere Abtrocknung der Ferkel nach der Geburt und eine Stabilisierung des Verdauungssystems der Saugferkel, wenn das Produkt von den Ferkeln während des Säugens aufgenommen werde. Dieser Effekt soll sich insbesondere bei Erstlingswürfen zeigen und diene damit auch der Tiergesundheit.
Weitere Informationen finden Sie unter www.peribios.de

 

31.01.2017

GFS-TopShop-Winteraktion

GFS TopAnimal Shop Der GFS-TopShop bietet im Rahmen seiner Winteraktion 2017 viele deutlich reduzierte Artikel zu attraktiven Preisen an. In diesem Jahr läuft die Aktion vom 30. Januar bis zum 5. März 2017. Präsentiert werden ausgewählte Produkte aus den Kategorien Beschäftigungsmaterial für Schweine, Abferkelung, Fliegenbekämpfung, Bautenschutz, Stallreinigung und Desinfektion.
Auf den Agrar-Unternehmertagen (7.2. - 10.2.2017 in Münster) finden Sie die GFS-Top-Animal Service GmbH in Halle Mitte - Stand 5220.
 

24.01.2017

VILOLith® Kaustange als Beschäftigungsmaterial für Mastschweine

VILOLith® Kaustange (Foto (c): Vilomix) Jedes Schwein muss unabhängig von der Haltungsform jederzeit Zugang zu gesundheitlich unbedenklichem Beschäftigungsmaterial haben, welches das Schwein untersuchen und bewegen kann. Gleichzeitig soll es veränderbar sein und dem natürlichen Erkundungsverhalten dienen.
Das Unternehmen Vilomix hat hierfür die VILOLith® Kaustange entwickelt, die nach Unternehmensangaben alle gesetzlichen Vorgaben erfüllt und sich bereits im Testeinsatz bewährt haben soll.
Die VILOLith® Kaustange besteht aus mineralischen und organischen Komponenten und soll nach Herstellerangaben das Wohlbefinden und die Gesundheit der Schweine fördern. Das Unternehmen schreibt auf seiner Internetseite www.kaustange.de, dass sich das Produkt als Ablenkung bei Beißgeschehen (Caudophagie) im Stall eigne.

Wer als Schweinehalter Probleme mit Caudophagie hat, kann sich über die Internetseite ringelschwanz.info Hilfestellungen und Anregungen holen. Die Seite wird gerade um ein Expertennetzwerk für eine direkte Unterstützung ergänzt. Initiator für die Seite ist der ZDS, der hierfür von der Landwirtschaftlichen Rentenbank unterstützt wurde.
 

08.07.2016

d!ba promo ist online

D!ba promo APP

Ab sofort steht allen Nutzern und Interessierten die d!ba promo APP (Android,iOS) zum Thema chayns zur Verfügung. Neben Informationen über das allgemeine Thema APP werden hier auch Beispiele und Erklärungen zu den chayns Erweiterungen dbaTAPP gegeben. Diese Erweiterungen enthalten zur Zeit TAPPs für RSS-Feed, Video und Galerie TAPP und einen interaktiven MAP TAPP.

Über das Unternehmen

Die definitiv! entwickelt individuelle Softwarelösungen, Apps,  Intra- und Internet-Portalsysteme für landwirtschaftliche Betriebe, Verbände, Vereine und Organisationen. Dazu bietet die definitiv! Hardware wie RFID-Technik, Support, Wartung und IT-Schutz, ganze IT-Infrastrukturen,  deren Überwachung und Optimierung aus einer Hand.

 

04.04.2016

Günstige Energie vom Direktmarkt einkaufen

Meistro Energie Rgb Da die Schweinezucht traditionell einen hohen Energiebedarf hat, treffen steigende Energiepreise viele Betriebe besonders hart. Die Unternehmen müssen daher nach Wegen suchen, um ihre Ausgaben gering zu halten. Mit dem Spotmarkt-Tarif RATIO des klimaneutralen Energieversorgers meistro können sie direkt von den Preissenkungen an der Strombörse profitieren und so ihre Ausgaben reduzieren.
 

Seite: 1 2 3 4 5 6 7
top