19.06.2020rss_feed

Biosicherheit im Rinderstall. Neue Stalltafeln

Der Bundesverband Rind und Schwein e.V. (BRS) hatte vor zwei Jahren mit Unterstützung der R+V Allgemeine Versicherung AG Stalltafeln zur Biosicherheit für Schweine haltende Betriebe entwickelt. Diese wurden erstmals zur EuroTier 2018 verteilt und sie fanden große Resonanz, auch bei Rinder haltenden Betrieben. Diese Tafeln konnten jetzt Dank erneuter Unterstützung der R+V und Dank der Unterstützung der Tiergesundheitsdienste der Landwirtschaftskammern Nordhrein-Westfalen und Schleswig-Holstein um spezielle Rindermotive ergänzt werden. Mit den Tafeln sollen Stallmitarbeiter und Besucher landwirtschaftlicher Rinderhaltungen für die Einhaltung der betrieblichen Biosicherheit sensibilisiert werden, u.a. um das Risiko eines Eintrags von Krankheitserregern in wertvolle Tierbestände weiter zu reduzieren.  Die Tafeln liegen zum Download im DIN A4-Format vor. Der BRS empfiehlt, die Tafeln für den Stall zum Schutz vor Staub und Feuchtigkeit zu laminieren.