15.01.2021rss_feed

German Genetic plant virtuelle Eberschau am 10. März 2021

BuS Logo

Die Besamungsunion Schwein (BuS) plant am Mittwoch, dem 10. März 2021 eine virtuelle Eberschau. Dabei werden Besamungseber aller Rassen und Linien live gezeigt und vom GG*Zuchtleiter Albrecht Weber kommentiert. Des Weiteren wird die neue Labortechnik der BuS vorgestellt und Landwirte werden über Praxiserfahrungen mit der Isoflurannarkose bei der Ferkelkastration berichten.
Den genauen Termin bzw. Uhrzeit und die Einwahlmodalitäten wird die BuS rechtzeitig bekanntgeben.