16.09.2021

Kälber im Iglu halten – aber richtig, damit sie gesund aufwachsen

Die Kälber sind die Zukunft der Milchviehherde, darum sollte bereits ab dem ersten Lebenstag sehr großen Wert auf eine optimale, verlustarme Aufzucht gelegt werden. Nicht nur die bedarfsgerechte Fütterung ist für ein gesundes Aufwachsen entscheidend. Vor allem, wenn es hohe Verlustraten oder Behandlungstage wegen Durchfall- und Atemwegserkrankungen gibt, sollte auch die Haltung kritisch geprüft werden. Sibylle Möcklinghoff-Wicke vom Innovationsteam Milch Hessen erläutert daher im aktuellen Fachbeitrag von Proteinmarkt, was bei der Aufzucht von Kälbern beziehungsweise bei den Haltungssystemen beachtet werden sollte.