06.05.2021

LELF Brandenburg führt Veranstaltungen zur Rindergesundheit durch

Das Landesamt für Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft und Flurneuordnung Brandenburg (LELF) lädt Rinderhalterinnen und Rinderhalter zum Tiergesundheitstag Rind am 20. Mai ein, der in Kooperation mit dem Landeskontrollverband Berlin-Brandenburg online stattfinden wird. Bereits am 18. und 19. Mai bietet das gemeinsam mit dem Tierschutzberatungsdienst organisierte Klauenseminar zudem die Möglichkeit zur intensiven Beschäftigung mit der Klauengesundheit beim Milchvieh. Beide Veranstaltungen sind Teil des Wissenstransfers im Rahmen des bundesweiten Netzwerk Fokus Tierwohl, für das Brandenburg eigens die Stelle der Tierwohlmultiplikatorin geschaffen hat.