23.02.2017

Nitrat ist viel gesünder, als bisher angenommen

Die Meldung liegt bereits Jahre zurück; sie sollte aber vor dem Hintergrund der aktuellen Nitratdiskussion nicht vergessen werden: Nitrat könnte viel gesünder sein, als bisher angenommen, informiert Susanne Donner in der "Die Welt" 2011 und berief sich dabei auf Studienergebnisse der Wake Forest University in Winston-Salem. Sie wurden im Journal Nitric Oxide veröffentlicht.
Nitratreiches Gemüse gilt danach als wirksame Naturarznei gegen Herz-Kreislauferkrankungen und Demenz. Diese Nachricht wurde in Deutschland aber bislang kaum aufgegriffen. Wohl auch wegen der Vorwürfe, dass Wirtschaftsdünger und Gärreste aus Biogasanlagen das Grundwasser belasten können.
Tatsächlich stehen die Brunnen besser da, als vielfach angenommen.
Vielleicht wäre das eine gute Gelegenheit, über das Brainfood wieder nachzudenken?