10.08.2018 rss_feed

ZBH/GFS: Eröffnung des neuen Eberstalls in Griesheim

ZBH GFS Logo
Die ZBH/ GFS GmbH hatte am 07.08.2018 zur offiziellen Eröffnung des Eberstalls in Griesheim geladen. Neben vielen Landwirten waren zahlreiche Vertreter der aus den Zuchtorganisationen und Zuchtunternehmen anwesend. Unter anderem hielt der hessische Bauernpräsident Karsten Schmal Grußworte und ging dabei auf die Probleme der Ferkelerzeuger in Hessen und Deutschland ein. Scharf kritisierte er dabei den hessischen Alleingang in Bezug auf die Umsetzung des Kastenstandurteils. Der neue Stall bietet ca. 180 Ebern Platz. Die Einstreu wird aus Spänen bestehen, die nur zweimal jährlich gewechselt werden müssen.

Besondere Beachtung, neben dem hohen Hygienestandard mit UV-Luftfilterung und Überdruckanlage, fand die Betonkernaktivierung zur Kühlung von Teilflächen der Eberboxen. Dadurch verspricht man sich gerade in den heißen Sommermonaten positive Auswirkungen auf die Spermaproduktion. Die baulichen Aktivitäten schließen auch eine Neugestaltung und Modernisierung der Labor-, Verpackungs- und Büroräume ein.

Im Rahmen der Neueröffnung wurde auch der langjährige Stationsleiter Dr. Pürstl in den Ruhestand verabschiedet. Nach 38 Jahren Tätigkeit am Standort schloss sich der Kreis, denn bei der Eröffnung des ersten Eberstalls am Standort Griesheim wurde er seinerzeit als neuer Stationstierarzt eingeführt. Zusammen mit seiner Frau wird er weiterhin die Stationswohnung bewohnen und die ZBH/ GFS GmbH vor Ort unterstützen.

Eberstall Griesheim GFS 20180808 075223