ABGESAGT-Alternativen zur betäubungslosen Ferkelkastration, LWK NRW (20.04.-20.05.2020 NRW)

20.04.2020 bis 20.05.2020

Region: Nordrhein-Westfalen

Beginn: 09:30 Uhr

Ende: 16:00 Uhr

Auf die Schweinehalter in Deutschland kommt ab dem 01. Januar 2021 das Verbot der betäubungslosen Ferkelkastration zu. Die Landwirtschaftskammer NRW bietet daher Infoveranstaltungen in den Regionen zum Thema Alternativen der betäubungslosen Ferkelkastration an.
Im Rahmen dieser Veranstaltungen werden Schweinehalter, Tierärzte und Berater umfänglich über ökonomische Betrachtungen, betriebliche Voraussetzungen, organisatorische Auswirkungen und wissenschaftliche Hintergründe der Alternativmethoden informiert. Es besteht die Möglichkeit, sich umfassend mit der Thematik zu beschäftigen sowie in den direkten Austausch mit Beratern, Tierärzten und Landwirten zu treten, die bereits Erfahrungen zu den Alternativen gesammelt haben.
Im Auftrag des Bundesinformationszentrums Landwirtschaft (BZL) werden die Veranstaltungen in verschiedensten Bundesländern und Regionen durch einige Mitgliedsorganisationen des Bundesverbands Rind und Schwein e.V. (BRS) organisiert. Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenfrei!

Termine:

  • 20.04.2020 (Warendorf)
  • 27.04.2020 (Haus Riswick)
  • 29.04.2020 (Minden, Hotel Bad Minden)
  • 04.05.2020 (Münster-Wolbeck)
  • 05.05.2020 (Brakel)
  • 11.05.2020 (Borken)
  • 12.05.2020 (Münster-Wolbeck)
  • 13.05.2020 (Saerbeck)
  • 19.05.2020 (Borken)
  • 20.05.2020 (Coesfeld)