19.04.2021rss_feed

Bildungsmesse "didacta" als virtuelle Veranstaltung

Die Bildungsmesse didacta findet in diesem Jahr vom 10. bis 12. Mai als digitale Veranstaltung statt.  Der information.medien.agrar e.V. (i.m.a) präsentiert in seiner Gemeinschaftsschau die Vielfalt der realen Angebote in einer virtuelle Erlebniswelt, in der man bequem via Internet auf Entdeckungstour gehen kann. So können sich die Besucher frei per PC-Maus und -Tastatur wie in einem Computerspiel über den Messestand bewegen und die einzelnen Aussteller an ihren Ständen besuchen. Analog zur realen didacta-Gemeinschaftsschau präsentiert jeder Partner seine individuellen Angebote. Der i.m.a e. V. organisiert zudem die Plattform und unterstützt bei der Gestaltung der Ausstellungsbereiche. An den Messeständen liegen die neuen Lehr- und Lernmaterialien der Aussteller bereit – zur Online-Betrachtung und natürlich, wie gewohnt, zum Mitnehmen.