06.10.2021

Low-Stress-Stockmanship - Stressarmer Umgang mit Rindern

Stockmanship - das ist der intelligente Umgang mit Herdentieren. Sie lernen, den Tieren die Zeit zu geben, die sie brauchen. Im Gegenzug bekommen Sie von den Tieren eine ruhige, partnerschaftliche Zusammenarbeit. Stockmanship vereinfacht alle Arbeiten mit den Tieren: den Weideumtrieb, das Zusammentreiben auf der Weide, das Sortieren, das Absetzen der Kälber und das Verladen. Um das klar zu sagen: Stockmanship hat nichts mit Stöcken im Sinne von Knüppeln zu tun! Stockmanship ist eine einfache Technik, um mit Herdentieren umzugehen. Jeder kann sie lernen. Der Kurs Low-Stress-Stockmanship wird am Rind durchgeführt und die Technik kann auf Schafe, Ziegen, Gatterwild sowie Pferde übertragen werden. Am 03.11. und 04.11.2021 findet das 2-Tage-Seminar Low-Stress-Stockmanship - Stressarmer Umgang mit Rindern in Hellingen statt. Eine Anmeldung ist aufgrund der Hygienevorgaben zwingend erforderlich und bedarf Ihrer Adressdaten. Bitte Name, Anschrift und Telefonnummer des Teilnehmers angeben! Eine Übermittlung dieser Informationen an Dritte wird ausschließlich zum Zweck der Auskunftserteilung auf Anforderung gegenüber den zuständigen Gesundheits- und Infektionsschutzbehörden erfolgen.