12.07.2018 rss_feed

Neues Themenspecial Digitalisierung auf moderne-landwirtschaft.de

Forum - In atemberaubendem Tempo wälzt die Digitalisierung unsere Gesellschaft und Wirtschaft um. Auch für die Moderne Landwirtschaft ergeben sich aus den neuen Technologien vielfältige Möglichkeiten für mehr Effizienz, Umweltschutz und Tierwohl.
Das neue Special Digitalisierung auf moderne-landwirtschaft.de erzählt ab sofort, wie klug und fortschrittlich Moderne Landwirte digitale Technologien auf ihren Betrieben bereits einsetzen:

Landwirt Christoph hilft eine Smartphone-App bei der bedarfsgerechten Fütterung seiner Schweine. Wenn Ackerbauer Phillip im Frühjahr zum Düngen hinausfährt, sagen ihm GPS und Bordcomputer des Traktors, welche Nährstoffe die Pflanzen brauchen, um gut zu wachsen. Diese Präzision verhindert Überdüngung seiner Böden. Und Milchbauer Hans-Eggert hat jede seiner 420 Kühe ganz genau im Blick – dank des digitalen Passes jeder Kuh. Damit ist auch bei der Viehhaltung in größeren Beständen eine Individualbetreuung jedes Tieres gewährleistet.

Mehr zu den Themen auch in den sozialen Netzwerken Facebook und Instagram:
www.facebook.com/moderne.landwirtschaft
www.instagram.com/modernelandwirtschaft


Das Online-Magazin moderne-landwirtschaft.de gehört zur Marke Unser aller Wissen. Die Moderne Landwirtschaft., die authentische Einblicke in die moderne Landwirtschaft gibt und den Dialog zwischen ihr und der Gesellschaft stärken möchte. Die voranstehenden Monate beschäftigten sich unter anderem mit den Themen Artenvielfalt, Wein und Pflanzenschutz. Diese Inhalte können über das Magazin-Archiv (Unser aller Wissen) aufgerufen werden.

Kontakt:

Unser aller Wissen. Die Moderne Landwirtschaft.

(Forum Moderne Landwirtschaft e.V.)

Dr. Hans-Christian Mennenga

Pressesprecher

Tel.: 030 814 5555 60

E-Mail: hc.mennenga@moderne-landwirtschaft.de

www.moderne-landwirtschaft.de