07.06.2019rss_feed

bus Fest 2019 beleuchtet Unternehmerstrategien

Unter dem Motto Seeblick – Weitblick – Ausblick geht es beim bus Fest um unternehmerische Erfolgsstrategien. Die Referenten Baronin Annabel von Bechtolsheim, Inhaberin und Geschäftsführerin Gut Schörghof GbR Weilheim, Prof. Dr. Claus Hipp, eine der prominentesten Unternehmerpersönlichkeiten Deutschlands, Prof. Klaus Josef Lutz, Vorstandsvorsitzender der Baywa AG und Honorarprofessor für Betriebswirtschaftslehre des Genossenschaftswesen sowie Benedikt Ley, Gründer der Benedikt Ley Dienstleistungs-GmbH erläutern im Unternehmerforum des bus Fests ihre Erfolgsstrategien. Unterschiedliche Lebenswege, zum Teil mit landwirtschaftlichen Wurzeln, Unternehmensstrukturen, wie sie unterschiedlicher kaum sein können – und doch haben die vier Referenten etwas gemeinsam: Sie folgen ihren Visionen und ihrem Grundverständnis für gute Arbeit.

Im weiteren Tagungsprogramm bietet der Austausch auf den Exkursionsbetrieben jede Menge Inspiration. Das bus Fest-Organisationskomitee hat mit viel Liebe und Engagement ein starkes Programm auf die Beine gestellt. Exkursionsziele sind zum Beispiel

  • der Betrieb von Caroline und Josef Müller, Gewinner des Ceres-Awards – Milchviehhalter 2018,
  • die königliche Schlossanlage Hohenschwangau,
  • der Schleppjagdverein von Bayern mit Schleppjagdvorstellung,
  • die berühmte Whiskydestillerie Slyrs,
  • das Stadtgut Karlshof mit Biogas und Mast der Oktoberfestochsen
  • Solidargemeinschaft Brucker Land – Projekte für Landwirtschaft und Gesellschaft
  • Klostergut St. Ottilien mit Milchviehhaltung, Melkkarussel, Biogas, Hof- und Klosterladen sowie -Café

Und das ist nur ein kleiner Ausschnitt. Das Programm ist bunt, spannend und inspirierend: Viele der zu besichtigenden Betriebe und Angebote rund um das schöne Fünfseenland stehen als Beispiel dafür, wie man neue Möglichkeiten nutzen und ergreifen und die unternehmerische Zukunft gestalten kann. 

 

Weitere Infos zum Programm und die Anmeldemöglichkeiten finden Sie online unter www.bus-Fest.de