16.10.2019rss_feed

Landwirtschaft: Grundlage für Welternährung, Armutsbekämpfung und Gleichstellung

Grafik (c) Crop Life: The Road to the Sustainable Development Goals

Heute ist der Welternährungstag. Gestern war der Internationale Tag der Landfrauen, und morgen ist der Internationale Tag zur Beseitigung der Armut. Diese drei Tage bieten die Gelegenheit, drei der Ziele der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung (SDGs) hervorzuheben: Keine Armut, kein Hunger und Geschlechtergleichstellung. Ein Grund mehr, die herausragende Bedeutung der Landwirtschaft zur Erreichung dieser drei Ziele näher zu beleuchten.


open_in_newThe Road to the Sustainable Development Goals

arrow_forwardEin nachhaltiger Nutztiersektor (in Europa)

Datenschutzhinweis: Durch Abspielen der Mediendatei werden externe Inhalte von YouTube™ nachgeladen, wodurch personenbezogene Daten dorthin übertragen, sowie externe Cookies gesetzt werden können. Erfahren Sie mehr in den Datenschutzhinweisen von YouTube™.
play_circle_filled