09.12.2019rss_feed

„Weser-Kurier“ gewinnt Journalistenpreis 2019 der Landwirtschaftskammer

Für ihre zwölfteilige Serie Landwirtschaft in Niedersachsen Landwirtschaft in Niedersachsen sind Marc Hagedorn, Nico Schnurr und Jürgen Hinrichs, Reporter der Tageszeitung Weser-Kurier (Bremen), mit dem Ersten Platz des Journalistenpreises 2019 der Landwirtschaftskammer Niedersachsen ausgezeichnet worden. Platz zwei ging an Reporterin Angelika Hillmer vom "Hamburger Abendblatt", auf den dritten Platz kam Lothar Bluhm, freier Mitarbeiter der "Celleschen Zeitung". Die Auszeichnungen, die mit insgesamt 3.000 Euro dotiert sind, überreichten Kammerpräsident Gerhard Schwetje und Kammerdirektor Hans-Joachim Harms am Dienstag (3. Dezember) in Oldenburg.

Die Themen der Serie

  • 17. Juli: Die Lage der Landwirtschaft
  • 21. Juli: Massentierhaltung
  • 24. Juli: Bodenspekulation
  • 28. Juli: Existenzfrage Hofübergabe
  • 31. Juli:  Ferien auf dem Bauernhof
  • 4. August: Digitalisierung
  • 7. August: Klimawandel
  • 11. August: Biolandbau
  • 14. August: Afrikanische Schweinepest
  • 18. August: Exportschlager Milch
  • 21. August Gemeinschaftshöfe
  • 25. August: Die Zukunft der Landwirtschaft